+353-1-416-8900REST OF WORLD
+44-20-3973-8888REST OF WORLD
1-917-300-0470EAST COAST U.S
1-800-526-8630U.S. (TOLL FREE)

PRINTER FRIENDLY

Periodensystem der Elemente. Poster im Format 80 x 110. Edition No. 5 (German Version)

  • ID: 5179072
  • Book
  • September 2010
  • 2 Pages
  • John Wiley and Sons Ltd
Ob im Klassenraum, im Seminarraum oder im Labor, das 'Periodensystem der Elemente' im Großformat gibt schnelle, kompetente Antwort auf einen Blick. Die fünfte Auflage des Posters besticht durch ihr größeres Format und ihre künstlerische Gestaltung, die aus dem Periodensystem einen echten "Hingucker" machen. Eine gut durchdachte farbige Darstellung erleichtert den Zugriff auf die mehr als 3000 Elementdaten. Das Poster zeigt alle aktuell gültigen Elementdaten unter Berücksichtigung der IUPAC-Empfehlungen bis 2010, einschließlich der offiziellen Bezeichnungen der Elemente 104 bis 118.

Von Atomradius bis Zerfallsart - auf dem neuen 'Periodensystem'-Poster finden Sie unentbehrliche Informationen zu mehr als 20 Elementeigenschaften, darunter:
 - Elementsymbol, deutscher und englischer Elementname, Ordnungszahl
 - Relative Atommasse, Massenzahlen, Massenanteil des Elements in der Erdhülle
 - Anzahl und Häufigkeit natürlicher Isotope, langlebigstes Radioisotop
 - Radius: Atomradius, Kovalenzradius, Ionenradius, van-der-Waals-Radius
 - Dichte, Schmelz- oder Siedepunkt
 - Elektronenkonfiguration, Elektronegativität
 - Ionisierungsenergie, Reduktionspotential, wichtigste Oxidationszahlen
 - physiologische Bedeutung
Note: Product cover images may vary from those shown
Elementsymbol
Deutscher und englischer Elementname
Ordnungszahl
Relative Atommasse
Massenzahlen
Anzahl und Häufigkeit natürlicher Isotope, Zerfallsart
Langlebigstes Radioisotop
Massenanteil des Elements in der Erdhülle
Erste Ionisierungsenergie
Dichte
Schmelz- oder Siedepunkt
Elektronenkonfiguration
Atomradius
Kovalenzradius
Ionenradius (in Abhängigkeit von Oxidations- und Koordinationszahl)
Van-der-Waals-Radius
Elektronegativität
Wichtigste Oxidationszahlen
Reduktionspotential
Physiologische Bedeutung
Note: Product cover images may vary from those shown
Ekkehard Fluck ehem. Gmelin-Institut für Anorganische Chemie, Fran.

Klaus G. Heumann Universität.
Note: Product cover images may vary from those shown
Adroll
adroll