+353-1-416-8900REST OF WORLD
+44-20-3973-8888REST OF WORLD
1-917-300-0470EAST COAST U.S
1-800-526-8630U.S. (TOLL FREE)

PRINTER FRIENDLY

Automatisieren mit KOP im TIA Portal. Programmieren und Testen mit STEP 7 für SIMATIC S7-1200 und S7-1500. Edition No. 1 (German Version)

  • ID: 5179110
  • Book
  • October 2019
  • 398 Pages
  • John Wiley and Sons Ltd
Zu Beginn gibt das Buch einen Überblick über die Voraussetzungen zum Programmieren mit Kontaktplan (KOP). Als Hard- bzw. Software dienen die Controller S7-1200 und S7-1500 sowie STEP 7 V15.1 (TIA Portal).
Es folgt eine Beschreibung über das Arbeiten mit Kontaktplan. Besondere Aufmerksamkeit liegt dabei auf der Gestaltung von Anwenderprogrammen. Aufbauend auf einem einfachen Programm mit linearer Struktur, in dem nur Eingänge, Ausgänge und Merker verwendet werden, zeigt das Buch, wie eine Steuerung mit Globaldaten sowie Zeit- und Zählfunktionen immer komplexer gestaltet werden kann. Ausgereizt wird die lineare Programmstruktur schließlich mit dem Erstellen eigener Funktionen.
Nächster Schritt ist der Aufbau einer modularen Programmstruktur mit Funktionsbausteinen und deren mehrfacher Einsatz mittels komplexer Bausteinschnittstellen mit selbst programmierten Datentypen, variablen Datenfeldern und der Übergabe von Instanzdaten. S7-1500 unterstützt die modulare Programmgestaltung zusätzlich mit Referenzen und Software Units.
Der nächste Teil des Buchs widmet sich ausführlich den Programmelementen des Kontaktplans, geordnet nach den Datentypen der verwendeten Variablen. Schließlich folgt im letzten Teil die Beschreibung des Online-Betriebs und der Simulationssoftware S7-PLCSIM.
Das Buch eignet sich für die Ausbildung und zum Selbststudium. Mit seiner ausführlichen Darstellung richtet es sich sowohl an Einsteiger, als auch an erfahrene Programmierer, die die Kontaktplan-Programmierung umfassend kennenlernen wollen.
Note: Product cover images may vary from those shown
Einführung in Hardware und Software: Controller S7-1200/S7-1500, Anwenderprogramm, STEP 7 (TIA Portal), Programminformationen
KOP-Programme: Grundlagen, Globaldaten, Funktionen, Funktionsbausteine, PLC-Datentypen und Parametertypen
Datentypen und Programmelemente: Binärsignale, Bitfolgen, Ganzzahlen und Gleitpunktzahlen, Zeit- und Zählfunktionen, Zeichen und Zeichenketten
Online-Betrieb und Programmtest
Note: Product cover images may vary from those shown
Hans Berger
Note: Product cover images may vary from those shown
Adroll
adroll