+353-1-416-8900REST OF WORLD
+44-20-3973-8888REST OF WORLD
1-917-300-0470EAST COAST U.S
1-800-526-8630U.S. (TOLL FREE)

PRINTER FRIENDLY

Moleküle aus dem All?. Edition No. 1. Erlebnis Wissenschaft (German Version)

  • ID: 5179201
  • Book
  • September 2011
  • 332 Pages
  • John Wiley and Sons Ltd
1 of 3
Spannend wie ein Krimi: Big-Bang und Leben auf dem Mars
Wie kam es dazu, dass sich unsere Erde allmählich aus dem Nebel des Sonnensystems zu formen begann und was ist dran an der Theorie, dass das Leben in Form von Sporen direkt aus dem All zu uns auf die Erde transportiert wurde? Unsere bisherige Evolutionsgeschichte liest sich schon spannend wie ein Krimi. Und hier verraten international renommierte Wissenschaftler auch ihre Zukunftsvisionen, wie z. B. Professor Jesco von Puttkamer (ISS und NASA), der ergründet, ob Leben auf dem Mars möglich ist.

Wie nahrhaft war die Ursuppe?
Ist das Leben aus einer üppigen und vor Nährstoffen strotzenden Ursuppe entstanden, warum ist es so schwer, den Molekülbaukasten der Erde zu erforschen und kennen Sie schon das älteste überlebende Urzeitrelikt? Hier bekommen Sie alle Antworten, die die Wissenschaft bislang erforscht hat, und machen sich mit Experten auf Spurensuche - unter anderem nach dem Stoff, aus dem die Gene sind.

Wo sind sie alle? Auf der Suche nach außerirdischem Leben
>>Die Erde als die einzige bevölkerte Welt im All anzusehen, ist ebenso absurd wie die Behauptung, auf einem mit Hirse gesäten Feld sprieße nur ein einziges Korn.<< Das schrieb ein Gelehrter im 4. Jahrhundert vor Christus. Doch auch heute noch steckt die Wissenschaft beim Erforschen außerirdischen Lebens in den Kinderschuhen und fragt sich: wo sind sie alle? Vor noch nicht langer Zeit wurde bestätigt, dass es außerhalb unseres Sonnensystems andere Welten gibt. Aber gibt es dort intelligente >>Nachbarn<
Note: Product cover images may vary from those shown
2 of 3
Vorwort IX

Autorenliste XIII

Danksagung der Herausgeberin XV

I DerUrknall 1

1 Kosmischer Staub und die Geschichte der Welt mit ihren Bausteinen 3
Elmar K. Jessberger

II Moleküle aus dem All 15

2 Der urzeitliche Molekülbaukasten 17
Wolfram H.P. Thiemann

3 Im Weltall: RNA-Vorläufer in Kometen 53
Uwe Meierhenrich

4 Von wegen Science Fiction: Leben im All 65
Jesco Frhr. v. Puttkamer

III Kochtopf Vulkan 87

5 Auf Vulkaninseln: Von anorganischen Gasen zum Ur-Stoffwechsel 89
Henry Strasdeit

6 Spuren im Meer 117
Thorsten Dittmar

IV Evolution und Selektion 135

7 LUCA – letzter gemeinsamer Vorfahre allen Lebens 137
Armen Mulkidjanian, Dirk-Henner Lankenau

8 Mutationen haben ihren Wert und ihren Preis: Metastabile DNA Strukturen und die Konsequenzen 189
Horst H. Klump

9 »Survival of the Fittest«: Das wichtigste Wort 217
Erich Runge

10 Natürliche Auslese – eine physikalische Gesetzmäßigkeit in der Evolution des Lebens 225
Manfred Eigen

11 Die Evolutionsmaschine als Quelle für selektive Biokatalysatoren 241
Manfred T. Reetz

V Bild und Spiegelbild 273

12 Die Asymmetrie des Lebens und die Symmetrieverletzungen der Physik: Molekulare Paritätsverletzung und Chiralität 275
Martin Quack

Index 311

Note: Product cover images may vary from those shown
3 of 3
Katharina Al-Shamery Universitat Oldenburg.
Note: Product cover images may vary from those shown
Adroll
adroll