+353-1-416-8900REST OF WORLD
+44-20-3973-8888REST OF WORLD
1-917-300-0470EAST COAST U.S
1-800-526-8630U.S. (TOLL FREE)

PRINTER FRIENDLY

Feuer und Flamme, Schall und Rauch. Schauexperimente und Chemiehistorisches. Edition No. 2 (German Version)

  • ID: 5185787
  • Book
  • May 2008
  • 294 Pages
  • John Wiley and Sons Ltd
1 of 3
Ob traditionelles Feuerwerk oder atemberaubende Spezialeffekte in Filmen, solche aufsehenerregenden chemischen Vorführungen sind bis heute ein Publikumsmagnet und begeistern jung und alt. Auf ihrem Streifzug durch vier Jahrhunderte öffentlicher Experimentalvorlesungen ist den Autoren allerlei Kurioses und Wissenswertes begegnet. Von Alchemisten und ihrer 'magischen' Kunst, von Chemievorführungen an Fürsten- und Königshöfen, von großen Lehrern wie Justus von Liebig, Michael Faraday oder Georg Lichtenberg und ihren Nachfolgern ist die Rede. Wer erinnert sich bei der Lektüre der amüsanten Anekdoten nicht gern an einen Besuch im Zirkus, auf dem Jahrmarkt oder gar an die Versuche im Chemieunterricht?

Vor diesem fundierten historischen Hintergrund präsentieren die Autoren im zweiten Teil des Buches eine bunte Mischung spektakulärer chemischer Schauexperimente mit Anleitungen. Alle Versuche können ohne großen Aufwand vor kleinem wie großem Publikum vorgeführt werden. Lassen Sie sich von der 'Magie' chemischer Experimente in den Bann ziehen, von Feuerwerken und Feuerspucken, Schießbaumwolle, Kerzenschießen und Knallgasexperimenten, Geheimtinten und Verspiegelungen, Goldmachen, Bierbrauen und Bluttests. Daß es am Ende doch mit rechten Dingen zugeht, darüber lassen die Erklärungen der chemischen Hintergründe zu den Experimenten keinen Zweifel. Aber Probieren geht über Studieren!
Note: Product cover images may vary from those shown
2 of 3

Teil 1 Historisches, Wissenswertes und Amüsantes zu den großen europäischen Experimentalvorlesungen 1
Von Otto Krätz

1 Von der Verantwortung des Vortragenden gegenüber Hörern und Wissenschaft 3

2 Der Jardin du Roi in Paris, die Wiege der großen chemischen Experimentalvorlesung 9

3 Öffentliche Experimentalvorlesungen für Chemie im London des 18. und 19. Jahrhunderts 21

4 Lichtenbergs Göttinger Experimentalvorlesungen über „Physik“ für Studenten und reisende Kavaliere 33

5 Justus von Liebig, der große Lehrer in Deutschland 43

6 Über die Schwierigkeit, vor Damen und gekrönten Häuptern vorzutragen 55

7 In der Nachfolge Liebigs: Egon Wibergs große Experimentalvorlesung der anorganischen Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München 67

8 Marco-Bragadino-Faschingsvorlesung an den chemischen Instituten der Technischen Universität München 79

Teil 2 Die Experimente – Marco-Bragadino-Faschingsvorlesung 83
Von Friedrich R. Kreißl, Mit Zwischentexten von Otto Krätz

9 Feuer 85

9.1 Gesalzener Alkohol 87

9.2 Thermit-Verfahren – flüssiges Eisen 88

9.3 Funkensprühendes Gemisch aus Zink und Schwefel 89

9.4 Wandernder Feuerball 91

9.5 Bengalisches Feuer 92

9.6 Farbige Feuer mit Schellack als Rauchverstärker 93

9.7 Farbige Zündmischungen 94

9.8 Feuer ohne Zündholz – Natriumperoxid und Sägespäne 96

9.9 Magische Flamme 97

10 Feuerwerk 99

10.1 Feuerkegel aus Kaliumchlorat und Zucker 102

10.2 Rote, gelbe und grüne Stichflammen 103

10.3 Feuerzauber – Mischung aus Natriumperoxid und Schwefel 104

10.4 Feurige Mischung aus Natriumperoxid und Aluminiumgrieß 105

10.5 Zigarrenschweißen 107

10.6 Brisante Mischung aus rotem Phosphor und Kaliumchlorat 108

10.7 Detonation von Peroxoaceton 109

10.8 Detonation von Bleiazid 111

10.9 Stickstofftriiodid 112

10.10 Schießbaumwolle 114

10.11 Zündschur 115

10.12 Funkenregen 117

11 Blitzlicht 119

11.1 Blitzlicht mit Magnesium 121

11.2 Lichtblitz mit Verzögerung 122

11.3 Lichtblitz – Mischung aus Kaliumpermanganat und Glycerin 123

12 Die Hölle der Gummibären 125

12.1 Die Hölle der Gummibären 127

13 Bellende und beißende Hunde 129

13.1 Bellender Hund 130

14 Die chemische Harmonika 133

14.1 Wasserstofforgel 135

15 Chemisches Licht 137

15.1 Blaue, gelbgrüne und rote Chemolumineszenz mit Luminol 138

15.2 Chemolumineszenz mit Luminol 139

15.3 Chemolumineszenz mit Lucigenin 141

15.4 Lucigenin-Kaskade 143

15.5 Sensibilisierte Chemolumineszenz mit Oxalsäuredichlorid 144

15.6 Mitscherlich-Versuch 147

15.7 Singulettsauerstoff 149

15.8 Singulettsauerstoff bei Zusatz von Sensibilisatoren 151

16 Gase und Ballone 155

16.1 Heliumreden 158

16.2 Wasserstoffdiffusion 160

16.3 Knallgasexplosion in der Glasglocke 162

16.4 Explosion von Methan, Ethylen und Acetylen mit Luft 163

16.5 Flüssiger Stickstoff 165

16.6 Paramagnetischer Sauerstoff 167

16.7 Wasserstoffballons 169

16.8 Wasserstoffballon-Kettenreaktion 170

16.9 Knallgasballon 171

16.10 Knallgaskanone 172

17 Chemie im Dienst der Schönheit: Spiegel 173

17.1 Silberspiegel mit Hydraziniumsulfat 175

17.2 Silberspiegel mit Dextrose 177

18 Schöne Spioninnen, finstere Verschwörer und Geheimtinten 179

18.1 Blaue Geheimschrift 181

18.2 Kurzzeitig sichtbare Schrift 182

18.3 Unsichtbare Schrift 183

18.4 Farbige Zauberschrift 185

19 Oszillierende Reaktionen und Selbstorganisation der Materie 187

19.1 Oszillierende Reaktion zwischen Blau und Farblos 190

19.2 Belousov-Zhabotinsky-Reaktion 192

19.3 Modifizierte Belousov-Zhabotinsky-Reaktion mit Methylmalonsäure 195

19.4 Modifizierte Belousov-Zhabotinsky-Reaktion mit Ethylacetoacetat 196

19.5 Oszillierende Reaktion mit Mangansulfat 198

19.6 Farbwellen 199

19.7 Landolt’sche Zeitreaktion 201

19.8 Farbige Landolt’sche Zeitreaktion 203

19.9 Golduhr 205

19.10 Bierbrauen wider das Bayerische Reinheitsgebot 206

19.11 Landolt’sche Zeitreaktion mit Zusatz von Quecksilberchlorid 209

19.12 Landolt’sche Zeitreaktion – Periodat-Thiosulfat-Reaktion 212

19.13 Landolt’sche Zeitreaktion – Aldehyd-Aceton-Kondensation 214

20 Quacksalber und fahrendes Volk: Die Chemie auf dem Jahrmarkt 217

20.1 Pharaoschlange 221

20.2 Essbare Kerze 221

20.3 Bärlappsporen 222

20.4 Brennender Schneeball 223

20.5 Brennendes Taschentuch – brennender Geldschein 223

20.6 Feuerspucken – die Kunst der Gaukler 224

20.7 Künstliches Blut – Fingerschneiden 225

20.8 Rote Nelke oder Rose 226

20.9 Kerzenschießen 228

21 Goldmachen 231

21.1 Verwandlung von Kupfer in Silber und Gold 233

21.2 Goldmachen – die vornehmste Kunst der Alchimisten 235

22 Zaubereien, alte und neue 239

22.1 Chemischer Garten 241

22.2 Schwarze Lava: Zersetzung von Zucker durch konzentrierte Schwefelsäure 242

22.3 Limonade – Traubensaft 243

22.4 Farbspiele in einer Lösung 244

22.5 Bluttest 246

22.6 Blaues Wunder 249

22.7 Trockeneis mit Indikatoren 252

22.8 Regenbogenfarben 256

22.9 Thermochromie 258

22.10 Ammoniak-Springbrunnen 260

22.11 Chlorwasserstoff-Springbrunnen 262

23 Abgesang: Eine „papierfressende Fledermaus“ in Liebigs Laboratorium 265

Personenregister 269

Stichwortverzeichnis 273

Note: Product cover images may vary from those shown
3 of 3
Friedrich R. Kreißl Universität München.

Otto Krätz Deutsches Museum, Mü.
Note: Product cover images may vary from those shown
Adroll
adroll