+353-1-416-8900REST OF WORLD
+44-20-3973-8888REST OF WORLD
1-917-300-0470EAST COAST U.S
1-800-526-8630U.S. (TOLL FREE)

PRINTER FRIENDLY

Patente, Marken, Design von A bis Z. Edition No. 1 (German Version)

  • ID: 5186812
  • Book
  • December 2009
  • 420 Pages
  • John Wiley and Sons Ltd
Patentrecht, Markenrecht und Designschutz bilden einen Bereich, der ständigem Wandel unterworfen ist. Selbst für Spezialisten ist es zur Herausforderung geworden, Rechte und Forschungsergebnisse zu schützen in einem internationalen Umfeld, das täglich komplexer wird.
Basierend auf dem 1991 erschienenen erfolgreichen Werk "Patentbegriffe von A bis Z" und ergänzt um ein dreisprachiges Fachwortverzeichnis, führt das hoch vernetzte Glossar durch den Dschungel der Begrifflichkeiten und berücksichtigt dabei alle aktuellen rechtlichen Änderungen wie: einheitliche Marken für die EU, Auswirkung von EU-Richtlinien auf nationale Patentsysteme, EPÜ ab Dezember 2007, weltweite Harmonisierung des gewerblichen Rechtsschutzes (TRIPS-Abkommen) inklusive Asien unter besonderer Berücksichtigung Japans, Änderung des US-Patentrechts, Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Rechts in verschiedenen Ländern.
Mit eingängigen Beispielen und kompetenten Erklärungen werden Begriffe erläutert, mit denen Erfinder und Patentanmelder am häufigsten konfrontiert werden. Tabellen und Formulare im Anhang geben dem Leser einen Überblick über den typischen Lebenslauf einer Anmeldung und helfen ihm, das Zahlen- und Begriffswerk auf den Deckblättern von Patentschriften zu verstehen. Den Umgang mit den entscheidenden Begriffen im nationalen und internationalen Umfeld klärt ein Verzeichnis von Fachbegriffen in deutscher, englischer und französischer Sprache.

Note: Product cover images may vary from those shown
Das hoch vernetzte Glossar, das auf dem 1991 erschienenen erfolgreichen Werk "Patentbegriffe von A bis Z" basiert, enthält:
- ein dreisprachiges Fachwortverzeichnis
- einheitliche Marken für die EU
- Auswirkung von EU-Richtlinien auf nationale Patentsysteme
- EPÜ ab Dezember 2007
- weltweite Harmonisierung des gewerblichen Rechtsschutzes (TRIPS-Abkommen) inklusive Asien unter besonderer Berücksichtigung Japans
- Änderung des US-Patentrechts
- Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Rechts in verschiedenen Ländern

Note: Product cover images may vary from those shown
Volker Münch Dorsheim.
Note: Product cover images may vary from those shown
Adroll
adroll